DIY | Bunte Armbänder

Die Semesterferien wollte ich nutzen, um mal wieder was für mich zu machen. Weil die T-Shirt-Saison ja quaaasi (man beachte die Gänsehaut auf den Fotos) vor der Tür steht, hatte ich Lust, Armbänder zu machen. Inspirationen dafür findet man zuhauf auf Pinterest.
(Ich liebe Pinterest!)

DIY Armbänder knüpfen
Weiterlesen →

13. März 2015 von Grete
Kategorien: neu, real | Schlagwörter: , | Schreibe einen Kommentar

Hochhaus mit wehendem Haar

Für den Kurs “Illustrative Informationsgrafik” sollten wir ein Pop Up-LP-Cover gestalten. Die Wahl des Künstlers/der Musik war frei.
Mit der Aufgabe habe ich mich sehr schwer getan und sie ewig vor mich hergeschoben. Welche Musik soll ich nehmen und wie gestalte ich das Cover dazu? Und welche Pop Up-Techniken soll ich dafür nehmen? Oder soll ich mir erst eine Pop Up-Technik aussuchen und dann sehen, was ich damit machen kann?
Letztendlich musste ich sie dann doch machen. Mein Gedankengang dabei:
“Welche Pop Up-Technik ist die einfachste? Die, die aufklappt, wenn man das Cover öffnet. Dafür kann ich am einfachsten ein großes Rechteck nehmen. Was sieht aus wie ein großes Rechteck? Ja, ein Hochhaus! Gibt es ein Lied mit einem Hochhaus? Google sagt ja! Dann mal los.”
Letztendlich ist es dann doch besser geworden, als ich dachte.
Aber Logischdenken und 3D und so sind echt nicht meins …

Pop Up-LP-Cover "Hochhaus"

LP-Cover: "Hochhaus" von Funny Van Dannen
Weiterlesen →

06. März 2015 von Grete
Kategorien: neu, real | Schlagwörter: , , , , | Schreibe einen Kommentar

Der Fixpunkt

Im letzten Semester belegte ich den Kurs Fotostory – Mit der fotojournalistischen Methode die Welt entdecken. Das Thema der Semesterarbeit durfte selbst gewählt werden.
Im Zuge der Ideenfindung war mein Bestreben, ein interessantes und faszinierendes Thema zu finden, das einen Einblick in eine für uns fremde Welt vermittelt. Mit dem Ziel, die Randgruppe der Drogenabhängigen zu portraitieren, wählte ich den Fixpunkt in Hannover.

Fotojournalismus: Der Fixpunkt
Weiterlesen →

26. Februar 2015 von Grete
Kategorien: fotografisch, neu | Schlagwörter: , | Schreibe einen Kommentar

Hugo wird nicht fertig!

Nach dem ganzen Semesterstress wollte ich mal wieder was zeichnen.
Aufgrund meines Fotoprojektes aus dem 4. Semester hier habe ich beschlossen, unseren Hund Hugo zu zeichnen:
Zeichnung: Hund
Weiterlesen →

23. Februar 2015 von Grete
Kategorien: neu, real | Schlagwörter: , | 1 Kommentar

Prolet.

Bei einem Fotokurs des 4. Semesters sollte das Ergebnis eine Bildstrecke sein. Das Thema war frei.
Weil wir mit einem sehr ausdrucksstarken Hund zusammenleben, lag mein Thema quasi vor meinen Füßen. Mein Ziel waren aussagekräftige Portraits. die den Charakter von Hugo wiederspiegeln.
Hugo ist eine Englische Bulldogge, 2 Jahre alt und liebt es, im Mittelpunkt zu stehen.

Hier geht´s zur Bildstrecke: Fotoprojekt: “Hugo”

Fotoprojekt: Hugo

20. Februar 2015 von Grete
Kategorien: fotografisch, neu | Schlagwörter: , , | Schreibe einen Kommentar

Charlie

Je suis Charlie

Je suis Charlie

08. Januar 2015 von Grete
Kategorien: inspiriert, neu | Schreibe einen Kommentar

Blumenmädchen | DIY

Hurra, hurra! Bastelzeit!
Ich hatte mal Zeit hab mir die Zeit genommen, mal wieder was für mich zu tun.
Nicht für´s Studium, nicht für die Arbeit, nicht für die Bewerbungen …

Haarreifen basteln: DIY Stoffblumen
Haarreifen basteln: Blumenkranz
Weiterlesen →

06. Dezember 2014 von Grete
Kategorien: neu, real | Schlagwörter: , , , | Schreibe einen Kommentar

“Warst du auch schön brav?” | Weihnachtskarten

Vor kurzem hat mich PIXUM angeschrieben und gefragt, ob ich Lust hätte, Weihnachtskarten aus ihrem Sortiment zu testen. Klar, über sowas freue ich mich immer!
Das Motiv hatte ich schon lang im Kopf. Unser Hund hat einfach ein so ein mürrisches Gesicht, das im Kontrast zur Weihnachtsmütze echt lustig wirkt.

Weihnachtskarten von PIXUM
Weiterlesen →

29. November 2014 von Grete
Kategorien: fotografisch, neu, real | Schlagwörter: , , , , | Schreibe einen Kommentar

DIY | Wohin mit den Haarreifen?

Ich liebe Haarreifen über alles! Bis jetzt flogen sie immer in einer Box im Bad rum. Weil ich aber in letzter Zeit meine Sammlung vergrößert habe, musste eine andere Lösung her. Also habe ich gegoogelt und bin auf diese tolle Idee von punktkariert gestoßen!
Ich bin sehr zufrieden. Danke für die wundervolle Idee!
Und das ist draus geworden:

Aufbewahrung für Haarreifen
Weiterlesen →

30. Oktober 2014 von Grete
Kategorien: neu, real | Schlagwörter: , , , | Schreibe einen Kommentar

← Ältere Artikel